Logo Mesnerhaus Rauris


Sa, 10. JULI 2021, 19:00 Uhr

Werke von Sarasate, Schubert, Beethoven, Svendsen,…

Wir freuen uns sehr, im Namen der vielfach ausgezeichneten Violinistin mit Rauriser Wurzeln Christine-Maria Höller und ihrer Kollegin und ebenso hoch renommierten Pianistin Keiko Hattori zu einem besonders hochkarätigen Konzertabend einladen zu dürfen!

Kartenpreise: Erwachsene € 18,- , Kinder/Jugend bis 2001 u. Studenten € 12,-
Die Karten sind ab sofort erhältlich und können über das Mesnerhaus und das Tourismusbüro Rauris verbindlich reserviert und bezogen werden.

Christine-Maria HÖLLER
begann im Alter von sieben Jahren mit dem Violinspiel und wurde bereits mit 10 Jahren an der Universität für Musik und darstellende Künste „Mozarteum“ in Salzburg aufgenommen.
Das Orchesterdiplom und das anschließende Konzertdiplom legte sie mit Auszeichnung ab.
Für die dabei erbrachten herausragenden Leistungen erhielt sie den Würdigungspreis des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur.
Seit 2002 Lehrtätigkeit am Mozarteum Salzburg. Dozentin bei Violinseminaren in Österreich, Deutschland und Südamerika.

(c) Christine-Maria Höller

Die japanische Pianistin
Keiko HATTORI
 zählt durch ihren spektakulären Mehrfach-Sieg bei der Internationalen Telekom Beethoven Competition for Piano in Bonn 2007 zu den erfolgreichsten Pianistinnen junger Generation.

Ihre zahlreichen Soloabende, Kammermusikauftritte und Konzerte mit Orchester führten sie bereits in bedeutende Konzertsäle in Europa, in der Persischen Golf-Region und in viele Städte Japans.

(c) Keiko Hattori

Angepasst an die aktuellen Covid-Vorgaben für Kulturveranstaltungen kann der Saal erstmals wieder gefüllt werden! Bitte bringen Sie einen GGG-Nachweis und einen Mund-Nasen-Schutz mit, aktuelle Änderungen halten wir hier und auch auf unseren socialmedia-Kanälen facebook und instagram bereit!

de_AT
en_GB de_AT