Logo Mesnerhaus Rauris

Am Samstag, den 25. September 2021
bietet sich im Rahmen des Sonnblick-Wochenendes die besondere Gelegenheit, an einer geführten, wissenschaftlichen Wanderung unter der Leitung von
Dr. Wolfgang Schöner teilzunehmen.

Der Klimawandel und seine Folgen begleiten uns täglich in Nachrichten und Medien. Schnell kommen einem da Fragen wie „Werden in wenigen Jahren die Gletscher des Sonnblicks verschwunden sein?“ oder „Können wir in 20 Jahren im Winter nicht mehr Schifahren?“ in den Sinn. Wie setzt der Klimawandel dem Gebirge insbesondere den Tauern zu? Die Wanderung soll das, was man weiß, anschaulich mit der Forschung am Sonnblick und rund um den Sonnblick vor Augen führen und belegen. Dabei wird auch immer wieder das Wissen der Sonnblickbeobachter eine besondere Rolle spielen, die diese Veränderungen am unmittelbarsten mitbekommen und dokumentieren können.

Tour: mit dem Taxi vom Mesnerhaus nach Kolm Saigurn,
ganztägige, hochalpine Wanderung zum Gletschertor und zur Rojacherhütte. 1.200hm Aufstieg, gute Ausrüstung und Kondition erforderlich!
Kostenbeitrag € 90,- Teilnahme nur mit Anmeldung!
Information: Mesnerhaus Rauris, mesnerhaus@raurisertal.at, 0664 – 19 16 301 

Änderungen im Ablauf oder eine mögliche Absage können aufgrund der Witterungs- und Schneeverhältnisse notwendig sein und werden den angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben!


de_AT
en_GB de_AT