Logo Mesnerhaus Rauris

Die 50. RAURISER LITERATURTAGE finden, nach der Absage im März 2020, nun in an die aktuellen Umstände angepasster Form von 7. bis 11.April 2021 statt!

Hauptschauplatz ist das Mesnerhaus Rauris – wir freuen uns schon sehr!

Bleiben Sie auch über die website der Rauriser Literaturtage jederzeit informiert!

von und mit FRITZ EGGER

Doppelvorstellung, 31.12.2020 um 18:00 und um 21:00 Uhr

Zusammen mit seinem kongenialen Musiker JOHANNES PILLINGER präsentiert der Salzburger Schauspieler und Kabarettist FRITZ EGGER ein „best of“ aus den letzten Programmen zusammen mit Neuen Kabarettnummern aus den Federn von Fritz Egger und seinen Co-Autoren Manfred Koch und Fritz Popp! Lasst uns mit viel Zuversicht und Humor ins neue Jahr starten. Fritz Egger ist sicher, dass sein Optimismus und sein Witz ansteckender sind als jeder Virus !!

Je verkaufte Karte gehen € 5,- an Fritz Eggers Kinderhilfsprojekt „A-Fonds“

Kartenreservierungen: mesnerhaus@raurisertal.at oder 0664-1916301

Erwachsene: €35,- / Jugend € 20,- inkl. 1 kleinen Flasche Prosecco bzw. einer antialkoholischen Alternative zum Feiern!

Sie planen eine ein- oder mehrtägige Veranstalung, Fortbildung, Klausur oder ein Seminar bei uns?
Mit dem von uns angebotenen Rundum-Service können Sie uns von der Pausenverpflegung bis zum Rahmenprogramm die Organisation überlassen – wir kennen alle unsere Partner vor Ort und kümmern uns sehr gerne auch um die Kleinigkeiten.

Das spart Ihnen Zeit und Nerven und schenkt Ihnen mehr Energie für Ihre Inhalte.

Schicken Sie uns einfach eine kurze Anfrage – wir stellen ein Angebot für Sie zusammen, aus dem Sie nur noch auszuwählen brauchen!


Wir kümmern uns um den Rest.

(c)Arnold Pöschl

DIE LESUNG MIT DANIEL WISSER WIRD VORAUSSICHTLICH AUF DEN FRÜHLING 2021 VERSCHOBEN!!

Daniel Wisser liest aus seinem Roman „Königin der Berge“, ausgezeichnet mit dem Österreichischen Buchpreis 2018 und dem Johann-Beer-Preis 2018,
und gibt auch exklusiv einen Einblick in sein neues Werk
„Wir bleiben noch“, das erst im März 2021 im Buchhandel erhältlich sein wird.

Büchertisch: sichern Sie sich Ihr Exemplar und lassen Sie es vom Autor signieren!

(c)JungUndJung
(c)Luchterhand


Musikalische Umrahmung
Eintritt: Freiwillige Spende

Um Ihren Sitzplatz zu reservieren und zuweisen zu können bitten wir um Anmeldung
im Mesnerhaus unter 0664-19 16 301 bzw. mesnerhaus@raurisertal.at

oder auch direkt bei Ihrem nächsten Besuch in der Gemeindebücherei!

Das Team der Gemeindebibliothek Rauris freut sich auf Euer / Ihr Kommen!

Mit freundlicher Unterstützung:

Im Sinne Ihrer Gesundheit bitten wir um eigenverantwortliche Einhaltung der Abstandsregeln und um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ab dem Betreten des Mesnerhauses.

Bitte kommen Sie rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung, Sie erhalten beim Eingang Ihre Sitzplatz-Zuweisung.
Herzlichen Dank.

… für den Kindergarten Rauris aus ihrem Buch „Die 3 Räuberinnen“.

Die schon-bald-Schüler des Kindergartens besuchten uns im Mesnerhaus auf Einladung der Gemeindebibliothek Rauris und lauschten der spannenden und lustigen Geschichte „Die 3 Räuberinnen“.

Verena Hochleitner bezauberte mit ihrer charmanten Geschichte und machte uns allen Lust auf die Fortsetzung „Die 3 Ritterinnen“ !

Beide Bücher können in der Gemeindebücherei entliehen werden!

Wir bedanken uns herzlich für diesen tollen Vormittag!

Nachdem während der gesamten Zeit der Sanierung eine umfangreiche Dokumentation durch alle bauausführenden Firmen gleistet und in vielen Stunden diese Daten zusammengetragen und analysiert wurden, konnte nun das Ergebnis präsentiert werden.
Sämtliche verbauten Materialien, natürlich der Erhalt der alten Substanz aber auch detaillierte Aufzeichnungen zu den An- und Abfahrten der Handwerksfirmen flossen in diese Sammlung mit ein. Das erfreuliche Ergebnis: mit einem nur sehr geringen Anteil von nachgekauften Klimazertifikaten – unterstützt wurde hier ein Aufforstungsprojekt in Uruguay – darf sich die Sanierung des Mesnerhauses nun des Prädikates „Klimaneutral saniert“ rühmen.

Sonja Späth (Fa. Fokus Zukunft GmbH & Co.KG), Karl Granegger, BGM Peter Loitfellner

Selbstverständlich sind wir auch in Zukunft um einen ressourcenschonenden Betrieb und eine sensible Instandhaltung des Juwels Mesnerhaus bemüht!

alle Bilder (c) Mesnerhaus

Aufgrund der neuerlich verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Covid19-Epidemie
wird der Termin am 3.10.2020 abgesagt und die Veranstaltung zu einem derzeit noch offenen Termin nachgeholt!

Karten behalten ihre Gültigkeit!
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!


Samstag, 3. Oktober 2020, 19:30 Uhr

Wegen des großen Erfolges wiederholt
Fritz Egger für uns das großartige
Ein-Mann-Theater „Der Herr Karl“

Erwachsene 25,- / Jugend 15,-
Karten VVK Tourismusbüro und Mesnerhaus

Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der Covid-Vorschriften nur eine begrenzte Personenanzahl im Veranstaltungssaal erlaubt ist und bitten um eigenverantwortliche Einhaltung der Abstandsregeln und um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bis zum Erreichen Ihres Sitzplatzes. Herzlichen Dank.

Aufgrund der neuerlich verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Covid19-Epidemie
wird der Termin am 2.10.2020 abgesagt und die Veranstaltung zu einem derzeit noch offenen Termin nachgeholt!

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Freitag, 2. Oktober 2020, 19:00 Uhr

Die langjährige Intendantin der Rauriser Literaturtage, Brita Steinwendtner, liest aus ihrem neuen Roman „Gesicht im blinden Spiegel“.

Die „Freunde der Rauriser Literaturtage“ freuen sich, diese Veranstaltung in Kooperation mit dem Verein BildSprache, dem Kulturverein Forum Rauris und der Bibliothek/Bücherei der Gemeinde Rauris zu präsentieren.

Anmeldung erwünscht: 0660 – 701 61 00 oder freunde@rauriser-literaturtage.at

Brita Steinwendtner (c)David Sailer
Brita Steinwendtner
(c)David Sailer IMAGES

(c)Otto Müller Verlag

Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der Covid-Vorschriften nur eine begrenzte Personenanzahl im Veranstaltungssaal bzw. den Ausstellungsräumen erlaubt ist und bitten um eigenverantwortliche Einhaltung der Abstandsregeln und um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bis zum Erreichen Ihres Sitzplatzes. Herzlichen Dank.

Die Rauriser „Stoasucha“ laden zum Vortrag mit Prof.Dr. Franz Walter vom Joanneum Graz am 5. September 2020 um 19:30 Uhr und zur anschließenden Eröffnung der Ausstellung ihrer Schätze aus dem Raurisertal.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
6. bis 17. September 2020
Samstag und Sonntag 10 – 12 und 17 – 20 Uhr
Dienstag und Donnerstag 17 – 20 Uhr

Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der Covid-Vorschriften nur eine begrenzte Personenanzahl im Vortragssaal bzw. den Ausstellungsräumen erlaubt ist und bitten um eigenverantwortliche Einhaltung der Abstandsregeln und um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bis zum Erreichen Ihres Sitzplatzes. Herzlichen Dank.


Juli und August 2020 Ausstellung ART
Rauris#1

Aus der Idee, die leeren Ausstellungsräume im Sommer zu füllen und für Besucher zu öffnen, ist viel mehr als ein „Lückenbüßer“ entstanden: die ARTRauris#1 zeigte, wie vielfältig Kreativität im Tal stattfindet. An einer Fortsetzung wird schon gearbeitet!
Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Ausstellern und Kunstinteressierten!

de_AT
en_GB de_AT