Logo Mesnerhaus Rauris

Nachdem während der gesamten Zeit der Sanierung eine umfangreiche Dokumentation durch alle bauausführenden Firmen gleistet und in vielen Stunden diese Daten zusammengetragen und analysiert wurden, konnte nun das Ergebnis präsentiert werden.
Sämtliche verbauten Materialien, natürlich der Erhalt der alten Substanz aber auch detaillierte Aufzeichnungen zu den An- und Abfahrten der Handwerksfirmen flossen in diese Sammlung mit ein. Das erfreuliche Ergebnis: mit einem nur sehr geringen Anteil von nachgekauften Klimazertifikaten – unterstützt wurde hier ein Aufforstungsprojekt in Uruguay – darf sich die Sanierung des Mesnerhauses nun des Prädikates „Klimaneutral saniert“ rühmen.

Sonja Späth (Fa. Fokus Zukunft GmbH & Co.KG), Karl Granegger, BGM Peter Loitfellner

Selbstverständlich sind wir auch in Zukunft um einen ressourcenschonenden Betrieb und eine sensible Instandhaltung des Juwels Mesnerhaus bemüht!

alle Bilder (c) Mesnerhaus

Aufgrund der neuerlich verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Covid19-Epidemie
wird der Termin am 3.10.2020 abgesagt und die Veranstaltung zu einem derzeit noch offenen Termin nachgeholt!

Karten behalten ihre Gültigkeit!
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!


Samstag, 3. Oktober 2020, 19:30 Uhr

Wegen des großen Erfolges wiederholt
Fritz Egger für uns das großartige
Ein-Mann-Theater „Der Herr Karl“

Erwachsene 25,- / Jugend 15,-
Karten VVK Tourismusbüro und Mesnerhaus

Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der Covid-Vorschriften nur eine begrenzte Personenanzahl im Veranstaltungssaal erlaubt ist und bitten um eigenverantwortliche Einhaltung der Abstandsregeln und um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bis zum Erreichen Ihres Sitzplatzes. Herzlichen Dank.

Aufgrund der neuerlich verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Covid19-Epidemie
wird der Termin am 2.10.2020 abgesagt und die Veranstaltung zu einem derzeit noch offenen Termin nachgeholt!

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Freitag, 2. Oktober 2020, 19:00 Uhr

Die langjährige Intendantin der Rauriser Literaturtage, Brita Steinwendtner, liest aus ihrem neuen Roman „Gesicht im blinden Spiegel“.

Die „Freunde der Rauriser Literaturtage“ freuen sich, diese Veranstaltung in Kooperation mit dem Verein BildSprache, dem Kulturverein Forum Rauris und der Bibliothek/Bücherei der Gemeinde Rauris zu präsentieren.

Anmeldung erwünscht: 0660 – 701 61 00 oder freunde@rauriser-literaturtage.at

Brita Steinwendtner (c)David Sailer
Brita Steinwendtner
(c)David Sailer IMAGES

(c)Otto Müller Verlag

Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der Covid-Vorschriften nur eine begrenzte Personenanzahl im Veranstaltungssaal bzw. den Ausstellungsräumen erlaubt ist und bitten um eigenverantwortliche Einhaltung der Abstandsregeln und um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bis zum Erreichen Ihres Sitzplatzes. Herzlichen Dank.

Die Rauriser „Stoasucha“ laden zum Vortrag mit Prof.Dr. Franz Walter vom Joanneum Graz am 5. September 2020 um 19:30 Uhr und zur anschließenden Eröffnung der Ausstellung ihrer Schätze aus dem Raurisertal.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
6. bis 17. September 2020
Samstag und Sonntag 10 – 12 und 17 – 20 Uhr
Dienstag und Donnerstag 17 – 20 Uhr

Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der Covid-Vorschriften nur eine begrenzte Personenanzahl im Vortragssaal bzw. den Ausstellungsräumen erlaubt ist und bitten um eigenverantwortliche Einhaltung der Abstandsregeln und um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bis zum Erreichen Ihres Sitzplatzes. Herzlichen Dank.


Juli und August 2020 Ausstellung ART
Rauris#1

Aus der Idee, die leeren Ausstellungsräume im Sommer zu füllen und für Besucher zu öffnen, ist viel mehr als ein „Lückenbüßer“ entstanden: die ARTRauris#1 zeigte, wie vielfältig Kreativität im Tal stattfindet. An einer Fortsetzung wird schon gearbeitet!
Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Ausstellern und Kunstinteressierten!

23. August 2020

Die Strottern und Blech“ muss man einfach lieben.
Selbst wenn man vorher kein Fan des Wienerliedes war – danach bestimmt!
Vielen Dank für Euren Besuch – wir freuen uns schon jetzt auf Euren Konzertabend im Rahmen der 50. Rauriser Literaturtage!

21. August 2020


Einen sehr unterhaltsamen Kabarettabend bescherten uns die Rauriser Privatvermieterinnen, die Rudi Schöller mit seinem neuen Programm „Es gibt nur einen Rudi Schöller“ ins Mesnerhaus eingeladen hatten.

(C) Rudi Schöller
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Innenbereich
(c)Mesnerhaus

Standesamtliche Trauungen im Mesnerhaus erfreuen sich wachsender Beliebtheit!
Ein wunderbarer, bestimmt nicht alltäglicher Rahmen für Ihre Trauung – hier ein paar Impressionen der Hochzeiten 2020!

alle Bilder (c)Mesnerhaus